Die Ausstellungshalle des Volksfestes

1898
Die Ausstellungshalle des Volksfestes 1898

Die ersten, ab 1861 in Rosenheim veranstalteten Volksfeste waren mit Landwirtschafts- und Gewerbeausstellungen verbunden. Von 21. bis 30. Mai 1898 fand aus Anlass der „34. Wanderausstellung der bayerischen Landwirte“ das sechste Rosenheimer Volksfest statt. Mit einer Dauer von neun Tagen war es damals das längste derartige Fest in der Stadtgeschichte überhaupt. Der Rosenheimer Magistrat und das örtliche Gewerbe nutzten diesen Anlass, um die aufstrebende Stadt den aus ganz Bayern angereisten Besuchern zu präsentieren. Als Festplatz diente die Loretowiese; die große Gewerbe- und Industrieausstellung fand im Feuer- und Turnhaus an der Kaiserstraße statt. Nach einem Entwurf des jungen Rosenheimer Architekten Carl Baumann war das Gebäude dafür mit großem Aufwand umgestaltet worden. Inspiriert durch die Weltausstellungen waren Feste und Ausstellungen während der Gründerzeit von monumentalen, temporär errichteten Bauten geprägt. Unter diesem Einfluss entwarf Baumann für das Gebäude an der Kaiserstraße kulissenartige Verblendungen sowie einen 14 Meter hohen Eingangstrakt mit Kuppel. Dieser Anbau wurde ebenso wie eine rund 40 Quadratmeter große, zusätzliche Ausstellungshalle durch die Brannenburger Firma Otto Steinbeis & Co. ausgeführt.
Laut den zeitgenössischen Berichten waren für das Fest neben der Ausstellungshalle auch die Bierhallen auf der Loretowiese mit großem Aufwand gestaltet worden. So rühmt der „Rosenheimer Anzeiger“ die „architektonisch luftig aufgebaute Bierhalle“ der Auer’schen Brauerei. Ungewöhnlicherweise sind vom großen Volksfest 1898 kaum Fotografien erhalten. Die Abbildung der Ausstellungshalle an der Kaiserstraße gehört neben einigen Motiven von den Wägen des großen Umzugs am ersten Festsonntag zu den wenigen bildlichen Zeugnissen dieses letzten Rosenheimer Volksfestes des 19. Jahrhunderts.

Text: Karl Mair, Stadtheimatpfleger

Quelle: Stadtkalender "Bilder aus Alt-Rosenheim", 2016/10

    ###title###
    ###description###
    « zurück zur Übersicht